Albrecht Rämisch bewegt sich seit nun mehr 25 Jahren im Betätigungsfeld „Glas“. Der Ausbildung zum Glasapparatebläser 1982 folgte nach einigen Gesellenjahren 1991 die Meister- und Technikerausbildung. 2000 eröffnete er das Glasstudio „artec“ in der Böttcherstrasse in Bremen. Die Böttcherstrasse bietet mit Ihrem kunsthistorischen Ambiente die geeignete Umgebung für seine Glasobjekte. Der Schritt in das Glasstudio „artec“ in der Böttcherstrasse war der klare Ausdruck der Entwicklung vom technischen Glasbläser zum Glaskünstler. 2004 belegte er mit dem Objekt „Irrwege“ den 1. Platz in dem europäischen Wettbewerb „Glas hat viele Gesichter“. Dies Objekt zeigt die Gitter-Netzwerk-Technik, die er in den letzten Jahren für seinen Objektbau entwickelt hat. Dies ermöglicht ihm auch in größeren Dimensionen zu arbeiten.

 

ARTEC Glasbläserei, Böttcherstr. 8 - 10, 28195 Bremen
Tel.: 0421-3365765, artec@einfach-glas.de

einfach logo one web3